Online-Methodik punktet bei Marktforschern

91 Prozent von mehr als 260 befragten Marktforschungsexperten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen Online-Marktforschung sehr positiv oder eher positiv gegenüber. Das geht aus dem „Online Research Barometer 2010“ des österreichischen Full Service Online Research Instituts Marketagent.com hervor. Etwas kritischer hätten sich weniger als 50 Mitarbeiter kleinerer Unternehmen gezeigt.  mehr

Werbetreibende können virale Erfolge nun besser realisieren

Weltweit versuchen Marketingverantwortliche mit Hilfe von viraler Werbung höhere Reichweiten zu erzielen. Doch eine Untersuchung des Marketing- und Marktforschungsunternehmens Millward Brown zeigt, dass nur etwa ein Sechstel aller Werbespots ein großes virales Publikum, also in Großbritannien mehr als 1000 Views pro Woche und in den USA mehr als 5000 Views pro Woche, erreicht. Den viralen Erfolg vorherzusagen, sei durch die neue Metrik „Creative Viral Potential (CVP)“ nun einfacher.  mehr

Migranten-Milieus sind microgeographisch verortet

Die Microm Micromarketing und Consult GmbH übertrug kürzlich aus der ethnographischen Forschung des Sinus-Instituts gewonnene Migranten-Milieus kleinräumig in die Fläche. Zudem berechnete der Anbieter für Consumer Marketing die Milieu-Zugehörigkeit für alle Haushalte mit Migrationshintergrund, die fast 20 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung einnehmen. Damit seien Migranten-Milieus nun auf sämtlichen verfügbaren Raumeinheiten wie Straßenabschnitt, Marktzelle und Postleitzahlgebiet lokalisiert und auch für Marketingmaßnahmen einsetzbar. mehr

Nokia erforscht „Liebe zur Marke" auf mobilem Weg

Seit vielen Jahren versuchen Dichter und Musiker herauszufinden, welche Faktoren bei Menschen Gefühle auslösen. Wie positive Gefühle für Marken entstehen, erforschte Sabine Stork als Senior Partner beim Thinktank International Research, welches seinem Kunden Nokia einen Mix aus traditioneller Face-to-face-Marktforschung und einem mobilen Forschungsansatz empfahl.  mehr

In der Marktforschungsbranche stehen Zeichen auf Erholung

Die wirtschaftliche Lage in der Marktforschungsbranche hat sich in den vergangenen Wochen deutlich gebessert. Damit liegen die Marktforscher im allgemeinen Trend der konjunkturellen Erholung, wie die vom Branchenportal marktforschung.de quartalsweise durchgeführte Studie „Stimmungsbarometer in der Marktforschung“ ergab. mehr

Mobilkom Austria eröffnet Zugang zu Bewegungsdaten

Die Mobilkom Austria bietet seine Bewegungsdaten als Österreichs größter Mobilfunkanbieter ab sofort entgeltlich für Marketing- und Forschungszwecke an. Dazu sollen sämtliche Bewegungen von rund 4,7 Millionen A1-SIM-Karten in einem Datenstrom zusammengefasst und anonymisiert für Geomarketing-Zwecke sowie Forschungs- und Planungsvorhaben ausgewertet werden.  mehr

Marktforscher stehen unter Rechtfertigungsdruck

Immer mehr Marktforschungsinstitute richten sich darauf ein, dass Unternehmen auf eigene Faust Marktforschung durchführen. Das berichtet der Branchendienst Context unter Berufung auf den Report „Research Industry Trends 2009“, für den 512 Institute und Auftraggeber hauptsächlich aus den USA und Kanada befragt wurden.  mehr

Marktforschungsbudgets steigen wohl noch nicht

Unternehmen blicken zwar wieder positiver in die Zukunft, doch nimmt dies auf Marktforschungsbudgets noch keinen positiven Einfluss. Dies ist ein zentrales Ergebnis einer Befragung zu Perspektiven von Marktforschungsbudgets 2010, in die das Marktforschungsunternehmen Qualiance mehr als 400 Marktforschungsentscheider einbezog. mehr

Marktforschung hat Innovationsforschungspotenzial

Der Einsatz der Marktforschung birgt noch ein erhebliches Potenzial, um Beiträge im Rahmen der Innovationsforschung zu leisten. Das zeigt die mit Unterstützung der Interrogare GmbH von der Fachhochschule Köln durchgeführte Studie „Innovationsforschung 2009“. Dafür seien rund 290 Fragebögen ausgewertet worden.  mehr

IKT-Branche setzt bei Entscheidungen auf Erfahrungswerte

Die Informations-und-Kommunikationstechnologie-(IKT)-Märkte sind durch Veränderungen gekennzeichnet. Globalisierung und Deregulierung führen zu Preisdruck, sinkenden Margen und Marktkonsolidierung. Zudem verändern neue Herausforderer aus dem Internet permanent die Spielregeln und stellen bewährte Geschäftsmodelle der Vergangenheit in Frage. Dennoch verzichten viele Unternehmen zu oft auf professionelle Marktforschung, wie eine Studie der Unternehmensberatungen Ecco und Mind Business aufzeigt.  mehr
SERVICES & SHOP

Absatzwirtschaft-Archiv

Alle Print-Artikel der Absatzwirtschaft seit 1982

Sie können einzelne Artikel (PDF) einfach erwerben. Für Abonnenten kostenlos.

Zur Erweiterten Suche

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr