Special "Social Media – Netzwerke und Erfolgsmessung"

Soziale Netzwerke sind aus dem Marketing nicht mehr wegzudenken. Im Vordergrund stehen Ziele wie Markenaufbau, Markenbekanntheit, Imagepflege, Reputationsaufbau oder Kundengenerierung. Dafür reicht es jedoch nicht aus, Unternehmensseiten auf Facebook oder Google+ einzurichten und dort mit seinen Zielgruppen zu kommunizieren. Mit Social-Media-Monitoring können Unternehmen ihre Social-Media-Kampagnen beobachten und analysieren. So erfahren sie, wer in den sozialen Netzwerken wie über das eigene Unternehmen und dessen Produkte spricht und können den Erfolg ihrer Social-Media-Maßnahmen messen. Mehr dazu lesen Sie im Special.

>> „Social Newsroom“ untermauert Glaubwürdigkeit des Unternehmens

In Zeiten von Social Media hat der klassische Newsroom eine neue Qualität erlangt. Statt statische Inhalte und Dokumente auf einer Presseseite bereitzustellen, entwickelt sich der moderne Newsroom zunehmend zum digitalen Gravitationszentrum. Hier werden Owned, Earned und Paid Content – zu Deutsch: selbst produzierte, Nutzer-generierte und bezahlte Inhalte – intelligent gewonnen, gebündelt und verbreitet. Zielgruppe sind neben Journalisten auch Meinungsführer sowie die interessierte Öffentlichkeit. mehr

>> Wie Aktivitäten im Social Web mit regelmäßigem Monitoring zum Erfolg führen

Ohne Social Media geht nichts mehr. Twitter, Facebook & Co. gehören heute ganz selbstverständlich zum Alltag. Doch während es privat meist um den Austausch mit Freunden und Bekannten geht, stehen bei Unternehmen in der Regel profitorientierte Ziele im Vordergrund. Wie aber werden diese erreicht?  mehr

>> Warum an Google+ kein Weg mehr vorbeiführt

Als Google im Juli 2011 Google+ vorstellte, schaute die Welt verwundert nach Kalifornien. Die Reaktionen auf den Start eines weiteren sozialen Netzwerkes sorgten zwar für Begeisterung, doch ein Großteil der Onliner beäugte das neue Produkt skeptisch. mehr

>> Social-Media-Guideline: Mit Strategie mehr Sicherheit erreichen

Eine Social-Media-Guideline fördert den strategischen Einsatz sozialer Medien – doch sie fehlt trotz großer Risiken in etwa jedem zweiten deutschen Unternehmen. Beraterin Claudia Hilker erklärt im „Creditreform“-Gespräch, was es zu beachten gilt. mehr

>> Social Media Monitoring in Deutschland

Immer mehr deutsche Unternehmen sind sich der Bedeutung von Social Media Monitoring bewusst und planen den Einsatz im eigenen Unternehmen. Beim Monitoring werden mit Hilfe von Crawlern, Parsern und dem Zugriff auf APIs (Schnittstellen zum System von beispielsweise Twitter oder Facebook) verschiedene Quellen durchsucht und die Ergebnisse über ein Online Dashboard ausgeliefert oder in Form einer Analyse manuell bearbeitet und als PowerPoint Präsentation aufbereitet. In beiden Fällen werden die Ergebnisse in Form verschiedener Statistiken grafisch dargestellt.  mehr

>> Erfolgs-Controlling für Social Media

Das Thema Social Media ist in aller Munde. Gerade Website-Betreiber erhoffen sich von entsprechenden Aktivitäten eine Vielzahl an neuen Besuchern oder gar Käufern. In den wenigsten Fällen gehen sie das Thema jedoch wirklich strategisch und zielführend an. Dabei lassen sich mit einfachen Methoden des Web-Controllings gute Social-Media-Maßnahmen schnell von erfolglosen Bemühungen unterscheiden. Wie das geht und worauf Website-Betreiber dabei achten sollten, zeigt der Web-Controlling Spezialist Etracker. Geschäftsführer Christian Bennefeld formuliert fünf Tipps zur Erfolgskontrolle im Social-Media-Marketing. mehr

>> Wie Unternehmen Social-Media-Monitoring Tools richtig nutzen

Im Zeitalter von Social Media werden Kommunikationswege immer vielfältiger. Um dem zu begegnen gilt es für Unternehmen, sich sozial zu vernetzen und mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu verbinden. Einer aktuellen Bitkom-Studie zufolge nutzt fast die Hälfte der deutschen Unternehmen Social Media, um über Produktneuheiten zu berichten. Aber kennen diese Unternehmen auch die Meinung der Kunden, die sie außerhalb der eigenen Facebook-Seite kundtun? Wie können Unternehmen die Flut an Konversationen im Social Web filtern, analysieren und mit dieser Grundlage inhaltliche Präsenz in den sozialen Netzwerken schaffen?  mehr

>> Social-Media-Monitoring - Wer sagt wo was über wen?

Zuhören ist die Königsdisziplin von Social Media. Das Zuhören auf der eigenen Facebook-Seite fördert die Meinungen der treuesten Kunden zutage. Viel spannender aber ist es, dort Mäuschen zu spielen, wo sich die Kunden unbeobachtet fühlen.  mehr

>> Lügner an den Pranger

Die Bedeutung von "Like"-Buttons und Fanseiten in sozialen Netzwerken wird kräftig überschätzt. Dennoch können sich Unternehmen dem Social Web nicht entziehen: Es zwingt sie zur Offenheit und bringt ihnen wieder Benehmen bei.  mehr


Weitere Online-Specials:
SERVICES & SHOP

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr