Warenwirtschaft

Mobile Warenwirtschaftssoftware vereinfacht die Preisfindung

12.10.2012.  Hand in Hand mit der neuen Virtualität der Wirtschaftswelt geht ihre Beschleunigung. Besonders Händler müssen immer aktuell informiert sein und die Marktpreise ständig im Auge behalten, um die eigene Preispolitik zu optimieren und damit konkurrenzfähig zu bleiben. Das gilt nicht nur für stark umkämpfte Trend-Märkte, auch ein spezialisiertes Sortiment muss ständig an neue Marktverhältnisse angepasst werden. Das Haus der Tausend Uhren setzt nicht nur moderne Warenwirtschaftssoftware ein, sondern auch die Smartphone-App Orgasoft.NET mobile vom Softwareentwickler Signum. Die Applikation für alle gängigen Smartphones bietet bei jedem Termin und auf jeder Geschäftsreise transparente und agile Warenwirtschaft.

Von Felix Hochapfel

1881 machte sich August Weisser, Sohn eines Uhrenschildmalers, als Schreiner für Schwarzwälder Uhrenkästen selbstständig. Aus dem Handwerksbetrieb wurde immer mehr ein Handelsbetrieb und das Ladengeschäft wurde zum Haus der Tausend Uhren. Das Unternehmen wuchs weiter und war bald auch international tätig. Die Warenwirtschaft der entstandenen Weisser GmbH wurde vor neue Herausforderungen gestellt, die durch die Einführung der Orgasoft.NET Software von Signum gemeistert wurden. Für ein international tätiges Handelsunternehmen ist die Möglichkeit, mobil zu arbeiten von großem Vorteil. Deshalb entschied man sich dafür, das Warenwirtschaftssystem durch die Smartphone-App Orgasoft.NET mobile zu ergänzen.

Scannen, Editieren, Bestellen: interaktive Warenwirtschaft vor Ort


Einer der großen Vorteile elektronischer Warenwirtschaft besteht darin, dass die Datenbanken immer aktuell und Lagerbestände ständig einsehbar sind. Die App von Signum nutzt die Orgasoft.NET Datenbanken, sodass es auch auf Reisen oder während der Recherche von Konkurrenzpreisen ständig möglich ist, zu kontrollieren, wie sich das eigene Sortiment zusammenstellt, welches Produkt derzeit zu welchem Preis angeboten wird und welche Bestellungen bereits vorgenommen sind. Zentral für diese Funktion ist der im Programmumfang enthaltene Barcode- und EAN-Code-Scanner, der die Kamera des Telefons nutzt, um die Codes zu lesen und entsprechende Informationen über Preise und Produktverfügbarkeit zusammen zu stellen. Die aus dem eigenen System stammenden warenwirtschaftlichen Daten können vor Ort mit dem Regalpreis lokaler Konkurrenten verglichen werden.

Lieferantengespräche auf Fachmessen oder andere Preisverhandlungen können durch Orgasoft.NET mobile immer vor dem Hintergrund aktueller Daten zum Produkt geführt werden. Beratungsgespräche mit Kunden an den Ausstellungsstücken im Verkaufsraum werden immer durch aktuelle Informationen zum Produkt und zur Verfügbarkeit ergänzt, da jeder Verkäufer ein Smartphone mit Orgasoft.NET mobile zur Verfügung hat. Die arbeitsergonomischen Vorteile sind groß. Lagerbestände können aktuellen Auftragslagen schnell angepasst werden und mobile Bestellungen sind kein Problem. Wird ein Fehlbestand vermutet, kann eine schnelle Inventur zu nur einem Produkt durchgeführt werden. Mit Orgasoft.NET mobile trägt man ein transparentes Warenlager mit einer Fülle von Produktdaten und aktuellen Warenwirtschaftsinformationen ständig bei sich.

Agile Warenwirtschaft für schnelle Reaktionen im internationalen Handel


Auch auf einem Besuch in der US-amerikanischen Filiale können die in Deutschland lagernden Bestände überprüft und gegebenenfalls sogar durch die Bestellung neuer Produkte ergänzt werden. Über die App stehen viele Funktionen zur Verfügung, über die sich auch Produktdaten auf dem heimischen Orgasoft.NET System editieren lassen. So kann ein neues Produkt auch vor Ort fotografiert und das Foto der Produktbeschreibung hinzugefügt werden, Verkaufspreise verändert oder Informationen zu neuen Lieferanten gespeichert werden.

Über den Autor: Felix Hochapfel ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Signum GmbH. Das Unternehmen ist auf Warenwirtschaftssysteme und POS-Lösungen für den Einzelhandel, die Gastronomie und diverse andere Bereiche spezialisiert.

jetzt twittern auf Facebook teilen
SERVICES & SHOP

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr