Die mobile Generation ist offen für Angebote und wartet auf Inhalte

15.06.2005.  Mal ehrlich: Können Sie sich noch ein Leben ohne Handy vorstellen? Wohl kaum. In Zeiten, in denen unser aller Business immer schneller wird und die Blackberry-Mania gerade erst beginnt, ist es ein entscheidender Wettbewerbsfaktor, ständig „on“ – also auf Empfang – zu sein. Bereits über 60 Prozent der 14- bis 49jährigen besitzen heute ein Smartphone oder Multimediahandy, das ergab jüngst eine Studie der BBDO-CRM-Tochter Interone Worldwide. Nur - die Besitzer können noch nicht allzu viel damit machen.

In spätestens fünf Jahren wird es soweit sein. Dann wird das Handy den Stellenwert einnehmen, den das Internet heute hat. Der Erfolg der von Interone Worldwide entwickelten mobilen Applikationen zum Marktlaunch des BMW 1er zeigt dabei nur die Spitze des Eisberges. In ein paar Jahren werden wir Menschen auf der Straße beobachten, die ihr Handy an Plakatwände halten, um Produktinfos und Verkaufsstandorte in der Umgebung zu empfangen. In der U-Bahn werden Handynutzer zwischendurch Bücher kaufen, Hotelführer downloaden oder Soap-Operas anschauen, die nur für diesen Kanal enwickelt werden. Zig Millionen Holländer luden sich bereits zweimal am Tag die neuesten Storys einer Soap auf ihr Mobiltelefon. Ein Magazin, eine Website und entsprechendes Merchandising rundeten das Package ab. Mobile Marketing at its best.

Die mobile Generation ist nicht nur offen für Angebote, sie wartet regelrecht darauf, von Unternehmen entsprechende Inhalte zu erhalten. Es ist also eine strategische Entscheidung, rechtzeitig in den boomenden Markt mobiler Lösungen einzusteigen. Entscheidend dabei ist die inhaltliche Dimension, wie man mit diesem Thema umgeht.

Keine Frage, wer mobile Kanäle für Zielgruppen nutzen will, die Werbetreibende über traditionelle Wege kaum noch erreichen, muss in Qualität investieren. Laienhaft konzipierte Portale, Allerweltsangebote wie Downloads von Klingeltönen sind für viele der neuen Generation tabu. Mobiles Marketing ist hier die Chance, sich mit Innovationen zu profilieren. Wer jetzt einsteigt, ist darüber hinaus für die Zukunft des mobilen Massenmarktes rechtzeitig gerüstet.

Dr. Olaf Göttgens ist CEO bei BBDO Germany

15. Juni 2005

jetzt twittern auf Facebook teilen

Es liegen noch keine Lesermeinungen vor

Kommentar abgeben


 

Bitte geben Sie den Code aus dem Bild in das nebenstehende Feld ein:


*  diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Kommentare werden erst veröffentlicht, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse erfolgreich bestätigt haben. Bitte melden Sie sich daher an, oder klicken Sie auf den an Ihre Mail-Adresse gesendeten Bestätigungs-Link, wenn Sie als nicht angemeldeter Nutzer einen Kommentar schreiben.


SERVICES & SHOP

Kolumnen-Autoren

David Aaker - Der Markenguru

  • Er hat das Markenwertmodell "Aaker Model" erfunden und über 100 Artikel und 15 Bücher veröffentlicht. Als Vice Chairman berät David Aaker zudem exklusiv die Kunden der Agentur Prophet.

Michael Brandtner

  • Brandtner ist Spezialist für strategische Marken- und Unternehmenspositionierung, außerdem Associate bei Ries & Ries sowie Autor des Buches "Brandtner on Branding". Sein Blog: www.brandtneronbranding.com

Vince Ebert - Der Physiker und Kabarettist

  • Vince Ebert ist Physiker und Kabarettist und mit seinem Bühnenprogramm "Freiheit ist alles" deutschlandweit auf Tournee. Er ist zudem Kolumnist der absatzwirtschaft. Tourdaten unter www.vince-ebert.de.

Jürgen Gietl

  • Jürgen Gietl, Managing Partner bei Brand Trust, ist Spezialist für Technologiemarken, B2B-Markenführung und Markenarchitektur. Er begleitet Konzerne und mittelständische Unternehmen bei Entwicklung und Umsetzung von Markenstrategien. Er ist Autor des Buches VALUE BRANDING. Brand Trust

Jürgen Häusler

  • Jürgen Häusler ist Chairman von Interbrand Central and Eastern Europe. Der Markenexperte betreut renommierte Unternehmen in der strategischen Markenführung. Er ist Honorarprofessor für Strategische Unternehmenskommunikation an der Universität Leipzig, publiziert laufend zum Thema Marke und hält Vorträge an Universitäten, auf Kongressen und Tagungen.

Malte W. Wilkes

  • Malte W. Wilkes ist Seniorpartner der Management Consultancy Erfolgsketten Management Wilkes Stange GbR, Redner, Moderator, Diskutant, Buchautor, Pionierexperte in Customer Centricity und Ehrenpräsident des BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater.