Suchergebnisse Zur Suche
Leider sind Sie nicht eingeloggt. Dieser Dienst ist ein Spezialangebot für unsere Abonnenten. Um das vollständige Dokument zu erhalten, registrieren Sie sich bitte mit der Abonummer oder, wenn Sie bereits Zugangsdaten haben, loggen Sie sich einfach ein. Dann kommen Sie zum Volltext des folgenden Dokumentes:

PDF
26.10.2018 Warum heißt die Marke so? Von Bernd M. Samland
Heute: Volkswagen Käfer *1938/68
 
Es geht heute nicht um den Namen Volkwagen, sondern um den Käfer und seine diversen Übersetzungen.Der Markenname Käfer ist ein Phänomen, zählt er doch zu den wenigen Markenikonen, die nicht vom Hersteller selbst benannt worden sind. 101826009
Leider können Sie das Dokument nicht einsehen. Als Abonnent der absatzwirtschaft haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv. Werden Sie doch noch heute Teil der absatzwirtschaft-Community! Zum absatzwirtschaft Shop