Suchergebnisse Zur Suche
Leider sind Sie nicht eingeloggt. Dieser Dienst ist ein Spezialangebot für unsere Abonnenten. Um das vollständige Dokument zu erhalten, registrieren Sie sich bitte mit der Abonummer oder, wenn Sie bereits Zugangsdaten haben, loggen Sie sich einfach ein. Dann kommen Sie zum Volltext des folgenden Dokumentes:

PDF
27.04.2018 "Mit Augenzwinkern statt auf Teufel komm raus" Interview mit Marketingleiter Dieter Lutz   Herr Lutz, mit Pickup sprechen Sie eine junge Zielgruppe an, mutmaßlich eine der schwierigsten und kritischsten.Wie schaffen Sie es, Ihre Marke dort zu positionieren? DIETER LUTZ: Pickup war schon immer eine junge Marke. 041829045
Leider können Sie das Dokument nicht einsehen. Als Abonnent der absatzwirtschaft haben Sie vollen Zugriff auf das Archiv. Werden Sie doch noch heute Teil der absatzwirtschaft-Community! Zum absatzwirtschaft Shop