Hohe Risiken für vertrauliche Unternehmens-Daten in ausländischen Clouds

Eine erfolglose Klage des Software-Giganten Microsoft und dessen vorläufiges Ergebnis verändern möglicherweise die Regeln für den Schutz von Daten in der Cloud. Microsoft hatte sich dagegen gewehrt, Daten eines E-Mail-Nutzers an eine US-amerikanische Behörde herauszugeben. Das Gericht entschied jedoch in erster Instanz, dass Microsoft der Behörde die gewünschten Daten liefern müsse. mehr

Integration externer und interner Daten hat höchste Priorität im Marketing

Die IBM-Studie „Stepping up to the challenge: How CMOs can start to close the aspirational gap”, für die über 500 Chef-Marketers (CMO) aus 56 Ländern weltweit befragt wurden, belegt den wachsenden Einfluss neuer Technologien auf den Unternehmenserfolg: 94 Prozent der befragten CMOs gehen davon aus, dass die Nutzung hochentwickelter Analyseverfahren zukünftig einen entscheidenden Einfluss auf das Erreichen ihrer Ziele haben wird. mehr

Mobile-Payment-Technologien kaum bekannt

Selbst unter technikaffinen und App nutzungserfahrenen Smartphone-Nutzern ist das Thema Mobile Payment noch nicht angekommen. M-Payment, also das Bezahlen von Produkten und Dienstleistungen mit dem Smartphone, wird in dieser Zielgruppe von noch nicht einmal einem Fünftel der Befragten genutzt. mehr

Microsoft gewinnt Marktanteile bei Smartphones

Die Rhino Inter Group, nach eigenen Angaben eine der weltweit führenden Großhandelsgruppen für mobile Geräte, hat eine „stark wachsende Nachfrage“ nach Smartphones von Microsoft festgestellt. „Rund um den Globus gewinnt Microsoft Phone derzeit von der Fachöffentlichkeit weitgehend unbemerkt erhebliche Marktanteile hinzu, während Apple sukzessive verliert“, analysiert Raimund Hahn, CEO der Rhino Inter Group. mehr

„Teradata liefert starke Impulse für den Markt“

Das Unternehmen Teradata, weltweiter Anbieter von analytischen Datenplattformen, Anwendungen und Dienstleistungen, ist von Gartner erneut in den „Leaders“-Quadranten des „Magic Quadrant for Multi-Channel Campaign Management (MCCM)” eingestuft worden. In diesem Report werden Anbieter auf der Grundlage ihrer Vision bewertet sowie hinsichtlich ihrer Fähigkeit, diese Vision umzusetzen. mehr

Online-Kundenbetreuung in Echtzeit erhöht Umsatz

Seit Anfang des Jahres schnellen die Buchungsanfragen auf den Onlineportalen der Reiseveranstalter wieder in die Höhe. Eine mangelnde Betreuung der Kunden, während sie sich im Bestellprozess befinden, bewirkt jedoch Unzufriedenheit, Unsicherheit und Unentschlossenheit. Mit Live-Chats, neuen Inhalten und Anreizen können sie durch den Kaufprozess geführt werden. mehr

Erstaunliche Reichweiten für Video-Inhalte

Die Anwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten des Internets sind vielfältig. Von der klassischen Recherche über Shopping bis hin zum Flirten oder dem Besuch von Communitys. Besonders beliebt: Die Nutzung von Angeboten mit Bewegtbild-Content. Das zeigt eine Sonderauswertung aus den Daten der internet facts für den Monat März 2014 der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF). mehr

Microsoft und SAP verbessern Interoperabilität von Cloud und Daten

Die Technologie-Giganten Microsoft und SAP haben ihre globale Partnerschaft in drei Bereichen erweitert: Cloud Computing für Unternehmen mit der Zertifizierung von Microsoft Azure für geschäftskritische SAP-Anwendungen, verbesserte Interoperabilität zwischen Daten aus SAP-Anwendungen und Microsoft Office sowie mobile Produktivität mit erweiterter Entwicklung und Support für Windows und Windows Phone 8.1. mehr

Halbherzige Social-Media-Kommunikation der B-to-B-Softwarehersteller

Die Kommunikationsagentur PR-Com hat die deutschen Social-Media-Aktivitäten führender B-to-B-Softwarehersteller analysiert. Dazu haben die PR-Spezialisten von Anfang Juli 2013 bis Ende April 2014 unter anderem die Blogs und Aktivitäten der Unternehmen auf Twitter, Facebook und Youtube unter die Lupe genommen. Das Fazit: Anstatt einer differenzierten und in die Kommunikationsstrategie eingebetteten Ansprache sind häufig aufgewärmte Inhalte zu finden, die an der Zielgruppe vorbeigehen. mehr

EU-Parlamentarier äußern sich zum Datenschutz

Themen der digitalen Wirtschaft werden zunehmend auf Ebene der Europäischen Union entschieden. Dies hat nicht zuletzt das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) gezeigt, das am Beispiel von Google feststellt, wann und welche Daten europäischem Recht unterliegen. Auch die geplante Datenschutzgrundverordnung wird signifikante Auswirkungen auf die digitale Wirtschaft haben. Die Artegic AG hat sich hierzu und zu Trends und Themen der digitalen Wirtschaft mit den EU-Parlamentariern Axel Voss (CDU), Jan Philipp Albrecht (Grüne) und Nadja Hirsch (FDP) ausgetauscht. mehr
SERVICES & SHOP

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr