• Weshalb Kunden kaufen und die Konsequenzen„Warum kaufen wir?“ Diese Frage, die Paco Underhill in seinem Klassiker zur Psychologie des Einkaufens stellt, kann auch dieser Artikel nicht eindeutig beantworten. Es ist unbestritten, dass hier Emotionen eine Rolle spielen. Vertriebsleiter und Verkäufer sollten dennoch nicht ihre Rationalität über Bord werfen. mehr
  • Wo sind die Effizienzpotenziale?In den vergangenen Jahren sparten Unternehmen an der Qualität des Vertriebs. Doch nun setzen sie wieder voll auf Professionalisierung. Wie die Unternehmen diese Potenziale für mehr Effizienz im Vertrieb heben wollen, lotet die absatzwirtschaft-Mercer-Vertriebsumfrage aus. mehr
  • Die Aufholjagd beginntIn den letzten Jahren sparten Unternehmen an der Qualität des Vertriebs. Doch nun setzt man wieder voll auf Professionalisierung, denn gute Verkäufer schaffen zufriedene Kunden und zufriedene Kunden höhere Gewinne. Wo noch Potenziale für mehr Effizienz im Vertrieb liegen lotete die neue Vertriebsumfrage von absatzwirtschaft und Mercer Human Resource Consulting aus. mehr
  • Keine Solo-Rolle im VerkaufVertrieb und Unternehmensstrategie wollen nicht immer das Gleiche. Die Vertriebsumfrage von absatzwirtschaft und Mercer Human Resource Consulting deckt die Potenziale auf, mit denen Unternehmen ihre Durchschlagskraft am Markt steigern. mehr
  • Schlechte Kunden gibt es nichtDie meisten Unternehmen schöpfen ihren Internet-Auftritt als Mittel zur effizienten Kundenkommunikation nicht einmal ansatzweise aus. mehr
  • Patrick Palombo über die Multichannel-Strategie der Photo Porst AGDie Pixelnet AG gehört zu den wenigen E-Commerce-Storys, die von positiven Zahlen berichten können. Aktuell schloss der Fotodienstleister mit einem Gewinn von 3 Millionen Euro für das vergangene Jahr ab. Möglicherweise hängt das auch damit zusammen, dass sich der Dienstleister bereits Anfang 2001 das traditionsreiche größte Fotohandelshaus Deutschlands, die Photo Porst AG, schnappte und in Windeseile ein stationäres Standbein zulegte. absatzwirtschaft-Online sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden der Photo Porst AG, Patrick Palombo, der bereits Ende der 70er bei Quelle mit E-Commerce startete, über die Tücken der Verzahnung von Offline und Online-Vertrieb. mehr
  • "Wir stehen sehr gut da!"Nachdem Kana viele Turbulenzen hinter sich gebracht hat, kann der E-CRM-Anbieter wieder etwas aufatmen: Ein Aktiensplit verschaffte aktuell wieder etwas Luft im Kampf an der Börse, die Merger sind weitestgehend verdaut und die offene Technologieplattform "J2EE" lassen den, wie er sich selbst gern nennt, Spezialisten für "intelligente Kundeninteraktion", optimistisch in die Zukunft blicken. mehr
zurück |  123  |  weiter
SERVICES & SHOP

Absatzwirtschaft-Archiv

Alle Print-Artikel der Absatzwirtschaft seit 1982

Sie können einzelne Artikel (PDF) einfach erwerben. Für Abonnenten kostenlos.

Zur Erweiterten Suche

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr