Werbung in Einkaufsmärkten animiert jeden vierten Verbraucher zum Kauf

Eine neue Trendanalyse belegt eine hohe Wirksamkeit von Werbemedien am Point of Sale (POS), die sich aus der besonderen Kontaktsituation mit den Verbrauchern ergibt. Der Fachverband Aussenwerbung (FAW) ließ in Zusammenarbeit mit der Mediaagentur Posterselect rund 1.100 Personen befragen, ob und wie sie Großflächenmedien, Einkaufswagenwerbung und Warentrenner auf dem Kassenband wahrnehmen und akzeptieren. mehr

Tapp und Nitsche führen DDV als Doppelspitze

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) wird in den nächsten drei Jahren von einer Doppelspitze geführt: Die Mitgliederversammlung wählte Martin Nitsche und Patrick Tapp als Nachfolger von Dieter Weng zu Präsidenten des Verbandes. Damit startet der 821 Mitglieder starke DDV in eine neue Ära; das Präsidentenduo möchte ihn durch eine deutlich unternehmerischere Ausrichtung in die Zukunft führen. mehr

Internetnutzung geht zu Lasten gedruckter Medien

Der Fernsehkonsum hängt am stärksten vom Vorhandensein individueller Freizeit ab, betonten Forscher der Universität Jena, die das Mediennutzungsverhalten der Deutschen angesichts knapper Zeitressourcen untersucht haben. Die von ihnen als Buch veröffentlichte Studie erbringt zudem den Nachweis, dass die deutlich gestiegene Nutzung des Internets seit Mitte der neunziger Jahre bei den einzelnen Verbrauchern langfristig eindeutig zu Lasten der alten Medien geht, insbesondere gedruckter Zeitungen und Zeitschriften. Kurzfristig seien solche Substitutionseffekte jedoch nur sehr schwach ausgeprägt.  mehr

ADAC weiter in den Schlagzeilen, Abschied von den Flappy Birds und AOL im Shitstorm

Beim ADAC reißen die Negativ-Schlagzeilen nicht ab: Diese Woche nahm Chef Peter Meyer den Hut. Wie geht es jetzt weiter bei den gelben Engeln? Ein Schock für Spiele-Fans: Das Handygame „Flappy Birds“ verschwand und beschert findigen Ebay-Verkäufern jetzt satte Gewinne. AOL-CEO Tim Armstrong sorgte mit einer Äußerung über kranke Babys für einen Shitstorm. mehr

Holzmedien sind bei Entscheidern nicht auf dem Holzweg

Entscheider aus Wirtschaft und Verwaltung sind optimistisch gestimmt: 2014 wird es wirtschaftlich aufwärts gehen. Eine aktuelle LAE-Auswertung zeigt, dass Unternehmer und Manager immer stärker digitale Medien nutzen – und das Papier dennoch der bevorzugte Informationsträger bleibt. mehr

Shitstorm gegen Schwarzer, Post für Lego und Rassisten gegen Coca-Cola

Alice Schwarzer hatte ein Konto in der Schweiz und hat dafür keine Steuern gezahlt. Erst 2013 kam die Selbstanzeige. Veröffentlicht vom „Spiegel“ sorgte das für reichlich Empörung – auch im Netz. Verärgert war auch die kleine Charlotte. Ihr Unmut richtet sich gegen die Mädchenfiguren bei Lego. Und Coca-Cola muss rassistische Kommentare aushalten. mehr

Quote arbeitsloser Werbefachleute steigt auf über sechs Prozent

Die Suche nach Werbeexperten ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen, im Gegenzug ist die Quote der arbeitslosen Werbefachleute gestiegen. Für 2014 erwartet der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) jedoch eine Trendwende im Arbeitsmarkt der Werbebranche, dessen Entwicklung stark konjunkturabhängig ist. mehr

Multi-Channel hat Priorität, Print bleibt wichtig

Moderne Kommunikation muss die Vielfalt der Publikationskanäle aufgreifen: Fast 60 Prozent der für eine Studie befragten Mitarbeiter in Verlagen, Werbeagenturen und Marketing-Abteilungen bevorzugen die Kombination von Print, Web, Mobile, Tablet und Social Media. Die „First“-Ansätze werden von den Publishern hingegen als weniger relevant gesehen – nur jeweils etwa fünf Prozent votieren für Web First oder Mobile First. Jedoch geben 21,6 Prozent Print als den für sie wichtigsten Kanal an. mehr

Werbespektakel zum Super Bowl, Facebook bleibt stark und nervende Telefonkonferenzen

Der Super Bowl in den USA steht vor der Tür und auch in Deutschland wird das Treiben rund um das Mega-Sportereignis eifrig verfolgt. Besonders die Spots für die Werbepausen, bei denen sich die Marken wieder einiges haben einfallen lassen. Für Facebook geht es mal wieder nach oben, der Konzern schreibt neue Rekorde. Und eine Telefonkonferenz wird zum Hit im Netz. mehr

Bescherung für Opel, Nespresso und H&M

Wer es an Weihnachten in die Werbewahrnehmung schaffen will, der muss stark auftreten. Im Werbespektakel vor dem Fest herrscht großer Druck. Doch Marken wie Opel, H&M und Nespresso konnten sich durchsetzen. Die Gewinner und Verlierer im Überblick. mehr

SERVICES & SHOP

Absatzwirtschaft-Archiv

Alle Print-Artikel der Absatzwirtschaft seit 1982

Sie können einzelne Artikel (PDF) einfach erwerben. Für Abonnenten kostenlos.

Zur Erweiterten Suche

Aktuell in Communication

Bildergalerien wichtiger Events


>>Zu den Bildergalerien

Social Collaboration: Mit Microsoft Sharepoint die Zusammenarbeit in virtuellen Teams und Projekten effizient steuern. mehr...

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr

Messe Düsseldorf